Conversation Situation

(In Kollaboration mit Glenn Ryszko)

„Conersation-Situation“ beschäftigt sich mit der Beziehung zweier Menschen. Die Arbeit ist in vier Abschnitte unterteilt, welche die verschieden Stufen einer solchen Beziehung zeigen. Jede Sequenz scheint einen Dialog zwischen diesen beiden Individuen preis zu geben, ohne dass ein explizites Gespräch zu hören ist. Jedoch kann der Betrachter Emotionen, Atmospheren und eine Narative entnehmen. Trotz, dass der Betrachter einige Worte aufschappen kann, bleibt der Dialog Vage, sodass der Betrachter die Lücken selbst füllt. Die Arbeit beschreibt das, was NICHT gesagt wird. Sie wird auf einem klassischen Kassettenrekorder mit einem 12-Minuten Loop Tape abgespielt.

(In collaboration with Glenn Ryszko)

“Conversation-Situation” is a work that deals with the relationship between two people. The work is divided into four sequences showing different stages of such a relationship. Each sequence seems to reveal a communication between two individuals without revealing the explicit dialog, but it transports emotions, atmospheres and a narrative. Occasionally it is possible to catch some words but the complete dialog stays vague, so that that listeners must create content for themselves. The work is about what is NOT said. The sound is presented on a classical tape recorder, containing a twelve minute looped tape.